+49 202 979854 0 info@tripada.de

Tripada Yoga ® in der Schwangerschaft: Fortbildung für ausgebildete Yogalehrer 13.01.-14.01.2018

490,00 

jeweils von 9:30-17:30 Uhr

* mit Kassenzulassung nach §20 SGB V *

Bitte geben Sie den gewünschten Termin in der Kasse an.

Beschreibung

Tripada Yoga ® für Schwangere berücksichtigt die Bedürfnisse von Schwangeren. Das zugrundeliegende Konzept des Tripada Yoga ® Basic Kurses wurde dazu von der Diplom Sozialpädagogin und erfahrenen Yogalehrerin Beate Strieder sinnvoll weiterentwickelt.

Alle Übungen und Angebote dieses Kurses bereiten unterstützend auf die Anforderungen der Geburt als auch auf die nachgeburtliche Zeit vor. Eine Schwangerschaft löst von Anfang eine erhöhte Produktion des Gelbkörperhormons Progesteron aus. Dieses Hormon bewirkt eine Umstellung des gesamten vegetativen Nervensystems und löst die notwendige Erweiterung und Entspannung der Venen aus. Dadurch kommt es zu einer Mehrdurchblutung und eine umfassende Versorgung allen Gewebes des Körpers. Haut, Schleimhaut, Muskeln, Sehnen und Bänder werden weicher und nachgiebiger. Dies ist für den Geburtsvorgang sehr sinnvoll.

Allerdings bedeutet dies für die Yoga Praxis, dass alle Gelenke, Bänder und Muskeln der Frau in der Schwangerschaft instabiler werden und nur bedacht und ausgeglichen belastet werden dürfen. Zunehmendes und verlagertes Gewicht durch das Wachsen der Gebärmutter und des Kindes führt zu Veränderungen des Körperschwerpunktes und zu  (Fehl-) Belastungen der Statik durch Veränderungen in der Haltearbeit des Körpers.

Eine wesentliche Aufgabe einer an die Schwangerschaft angepasste Yogapraxis ist daher der entspannende Ausgleich der Belastungsreaktion des Körpers verbunden mit der Stabilisierung und Aufrechterhaltung der stützenden Bein-, Gesäß- und Rückenmuskulatur durch Asanas in einer sinnvollen Folge und Ausrichtung.

In der Fortbildung für Tripada Yoga ® für Schwangere werden Sie auf dieses Konzept geschult. Sie erweitern Ihre Yogalehrerkompetenzen, sodass Sie erfolgreich mit schwangeren Frauen arbeiten können. Ihr Portfolio erweitert sich um einen wertvollen und effektiven Kurs.

Der Kurs ist unter der Konzept-ID: 20160220-V1907 bei der Zentralen Prüfstelle Prävention zentral zertifiziert. Über eine Kursleiterschulung kann der Kurs von den Kassen beworben und finanziell bis zu 100% gefördert werden.. Wir übernehmen die Zertifzierung bei der Zentralen Prüfstelle Prävention**.

*Mehr Informationen zu Tripada Yoga ® unter  www.tripada.de/tripada-yoga.

**Die Zertifizierung kann nur durchgeführt werden, wenn Sie:

  1. ausgebildete Yogalehrer sind und ein Zeugnis über eine abgeschlossene Ausbildung über 2 Jahre und 500 Unterrichtstunden nachweisen können.
  2. eine abgeschlossene Ausbildung eines staatlich anerkannten Grundberufs vorweisen können.

Zusätzliche Information

Zeit

02. und 03.09.17, 9:30-17:30 Uhr

Dozent

Beate Strieder

Ort

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga, Hofaue 63, 42103 Wuppertal

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Tripada Yoga ® in der Schwangerschaft: Fortbildung für ausgebildete Yogalehrer 13.01.-14.01.2018”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.