+49 202 979854 0 info@tripada.de

Yogalehrer Ausbildung

Klasse 5 September 2018 – September 2020

Termine

Literatur Yogalehrer Ausbildung

Literatur Yogalehrer Ausbildung

01.09. + 02.09.2018 Seminar 1
10.11. + 11.11.2018 Seminar 2
12.01. + 13.01.2019 Seminar 3
23.02. + 24.02.2019 Seminar 4
06.04. + 07.04.2019 Seminar 5
25.05. + 26.05.2019 Seminar 6
06.07. + 07.07.2019 Seminar 7
31.08. + 01.09.2019 Seminar 8
05.10. + 06.10.2019 Seminar 9
30.11. + 01.12.2019 Seminar 10
25.01. + 26.01 2020 Seminar 11
14.03. + 15.03.2020 Seminar 12
02.05. + 03.05.2020 Seminar 13
20.06. + 21.06.2020 Seminar 14
05.09. + 06.09.2020 Seminar 15

 Mit der Tripada ®  Yogalehrer Ausbildung

Yogalehrer werden

erlernen Sie ein Konzept, das bei den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt ist. Sie erwerben die Kassenzulassung. Wir führen die Zulassung über die Zentrale Prüfstelle Prävention für Sie durch (Vorraussetzung ist ein anerkannter Grundberuf).
Tripada Yoga ist eine eigenständige Methode der Gesundheitsförderung, die Sie in der Yogalehrer Ausbildung sicher erlernen und in Praktika mit wirklichen Kursteilnehmern einüben. In der Yogalehrer Ausbildung werden Sie von Anfang an das Unterrichten herangeführt. Nach dem 7. Seminar betreuen Sie eine eigene Praktikumsgruppe und führen den Tripada Yog
a ® Basic Kurs durch.

Tripada Yogalehrer Ausbildung – praxisnah und erprobt

Wir bilden seit 8 Jahren Yogalehrer aus. In dieser Zeit ist die Ausbildung zum Yogalehrer immer mehr verbessert worden. Heute ist sie sehr effizient und weist ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis auf. Sie lernen viel in relativ kurzer Zeit. Durch die Schulung auf die verschiedenen Kurskonzepte können Sie Tripada Yoga Kurse direkt in die Praxis umsetzen. Das Praktikum bringt Ihnen schon die ersten Teilnehmer, die in aller Regel auch nach dem Praktikum gegen Entgelt bei Ihnen weiter Yoga machen möchten. Schon sind Sie mitten in der Unterrichtspraxis und verdienen auch Geld, so dass Ihre Investitionen  in die Yogalehrer Ausbildung sich auszahlen.

Nebenberufliche Yogalehrer Ausbildung – optimales Zeitmanagement

Viele werden Yogalehrer und haben auch noch einen Beruf und Familie. Die Ausbildung zum Yogalehrer findet hauptsächlich an Wochenenden statt. Dabei haben wir auf einen guten Abstand von 6 Wochen geachtet zwischen den einzelnen Seminaren der Yogalehrerausbildung Auch das Zeitmanagement an den Wochenenden selber ist angenehm. Wir starten um 09.45 Uhr und beenden sie um 17.30 Uhr. So können Sie morgends von zu Hause zur Yogalehrerausbildung anreisen.

Yogalehrer werden – als Yogalehrer arbeiten

Wir bereiten Sie auf einen nebenberufliche oder auch hauptberufliche Tätigkeit vor. Unsere Yogalehrerausbildung dient also nicht  nur einem Hobby. Sie sollten die feste Absicht haben, auch als Yogalehrer tätig zu sein.

Melden Sie sich jetzt zur Tripada Yogalehrerausbildung an 

Informieren Sie sich über Tripada 

Schauen Sie auf unsere Homepage in Wuppertal