+49 202 979854 0 info@tripada.de

Tripada ® Yogalehrerausbildung in Modulen

Tripada ® Yogalehrer werden - Kassenzulassung erlangen im modularen System

TRIPADA ®  – mehr als eine Yogalehrerausbildung!

Im eigenen Tempo zur Kassenzulassung!

Tripada Yogalehrer ®

werden – im eigenen Tempo bis zur Kassenzulassung 

 

Grundausbildung zum Tripada ® Yogalehrer – Modul 1 (ohne Kasse/ ZPP)

2990,00 €  maximal 15 Teilnehmer  / 10% Rabatt bei Zahlung in einer Summe

Ab 2019 bieten wir unsere Ausbildung erstmals im Modulsystem an.  Die Tripada ® Yogalehrer Grundausbildung umfasst 8 Seminare und enthält eine theoretische und praktische Schulung auf den Tripada Yoga Basic  ® Kurs. Gleichzeitig bereitet die Ausbildung auf das Lehren und Unterrichten vor.  Die Grundausbildung endet mit einem Unterrichtspraktikum und seiner Evaluation sowie einem Bericht. Der  Tripada Yoga®  Basic Kurs wird praktisch und selbstständig an eine Gruppe unterrichtet.  Für das Konzept steht ein 180 Seiten Trainermanual zur Verfügung. Alle wichtigen Themen sind in Theorie Einheiten aufgeteilt.  Die 8 Seminare umfassen 160 Stunden, zudem das Unterrichtspaktikum über 20 UE und deren Auswertung mit Praktikumsbericht. Während des Studiums wird regelmässig ein Yogakurs besucht, der als praktischer Teil der Ausbildung angerechnet wird. Der finale Stand der erreichten Stunden hängt von den nachgewiesenen praktischen Stunden ab. Maximal erreichbar sind 280 Stunden.

Frühbucherrrabatt – nur 2490,00 € 

Tripada Yogalehrer ®

werden – im eigenen Tempo bis zur Kassenzulassung 

 

Modul 2 – Tripada Yoga ® Basic Plus 

Modul 3 – Tripada Yoga ® Mediate

Modul 4 – Tripada Yoga ® für Schwangere

Modul 5 – Tripada Yoga ® für Kids 

Modul 6 – Tripada ® Yogaunterricht individuell gestalten 1 Themen

Modul 7 – Tripada ® Yogaunterricht individuell gestalten 2 Variationen

 

Termine  

25.01. + 26.01 2020 Modul 2 Basic Plus
14.03. + 15.03.2020 Modul 3 Mediate
02.05. + 03.05.2020 Modul 4 Kids
20.06. + 21.06.2020 Modul 5 Schwangere
05.09. + 06.09.2020 Modul 6 Themenstunden

Die Ausbildung zum Tripada ® Yogalehrer – das 2 Jahres Format in Modulen

Unsere Ausbildung  umfasst 2 Jahre und 500 Stunden und entspricht damit den Anforderungen der gesetzlichen Kassen. Bei der Ausbildung zum Yogalehrer durch Tripada haben Sie somit die Möglichkeit, die Kassenzulassung im eigenen Tempo durch den Besuch verschiedener Module zu erreichen.   Die Ausbildung ist straff und vermittelt in kurzer Zeit sehr viele Kenntnisse.

Vorraussetzung für die Yogalehrerausbildung

Zugelassen werden nur Personen mit einem staatlich anerkannten Grundberuf. Diesen müssen Sie uns zu Beginn der Ausbidung nachweisen. Wenn Sie einen Beruf im pädagogischen oder gesundheitsnahen Bereich haben, können Sie direkt nachdem Sie die 2 Jahre und 500 Stunden erreicht haben, über uns die Kassenzulassung für die  Prävention erlangen. 6 Konzepte sind aktuell zentral zertifiziert und werden von den gesetzlichen Kassen gefördert. Wir zertifizieren Sie ohne jeden Stress, denn die Konzepte liegen vor, sind anerkannt und Sie wurden darauf geschult.

Schulung auf anerkannte Konzepte im Rahmen der Tripada ® Yogalehrer Ausbildung

Sie benötigen nicht nur eine Ausbildung über 2 Jahre, sondern auch eine Schulung auf ein anerkanntes Konzept. Dies kann man auch selber erstellen. Aber der Aufwand für eine Zertifzierung ist heute immens. Viele schaffen es nicht, da ein umfangreiches und ausgearbeitetes Konzept vorgelegt werden muss. Die Tripada Yogalehrerausbildung impliziert die Schulung auf 5 anerkannte Konzepte. Diese Konzepte sind inhaltlich, methodisch und didaktisch aufeinander aufbauend und aufeinander abgestimmt! Wir zertifizieren Sie nach der Ausbildung!

Optimales Preis- Leistungsverhältnis in der Tripada® Yoga Ausbildung

Wie Sie selber sehen, finden Sie bei Tripada  ein optimales Preis- Leistungsverhältnis. Wir statten Sie mit allem aus, was Sie als selbstständiger Yogalehrer benötigen inklusive der Kassenzulassung für 6 Kurse. Damit können Sie ein Tripada Yoga Studio betreiben und alle Kurse werden von den Kassen gefördert.

Grundsätze

  • Tripada Yoga ist säkular, rückensicher und teilnehmerorientiert.
  • Wir haben einen klaren, durchdachten didaktischen Aufbau und eine konsequente gesundheitsförderliche Übungsauswahl.
  • Choroegrafien werden sorgfältig zusammengestellt
  • Übungskonzepte sind für bestimmte Zielgruppen mit ähnlichen Fähigkeiten und Kenntnisstand optimiert
  • Für verschiedene Zielgruppen werden standardisierte Kurskonzepte entwickelt, die den Bedürfnissen der meisten Menschen angepasst sind.
  • Wir lehnen Übungen, die Hypermobilität fördern, ab, da sie langfristig nicht sinnvoll sind

Mehr als eine Ausbildung

Tripada ® bietet Ihnen mit dem Lizenzpartner und Franchisekonzept mehr als eine Ausbildung zum Yogalehrer. Sie werden Partner eine Marke, die im Bereich der Gesundheitsförderung anerkannt ist. Wir stellen Ihnen die Nutzung der Marke, eine Webseite, Flyer, Visitenkarten, ein Corporate Design und viele andere Hilfen zur Verfügung. Warum als Einzelkämpfer antreten?

Erstes Tripada ® Franchise Studio erfolgreich in Bocholt etabliert